Handsieb 200 mm, Maschenweite 212 µm

Handsieb Drahtgewebe

ab  67,83

Lieferzeit: Standard (6-8 Tage)

Artikel Nr.: 9045
Nennmaschenweite w / mm 0,212 (212 µm)
Drahtdurchmesser d / mm 0,160 (160 µm)
Siebdurchmesser mm 200
Nutzhöhe H1 / mm 32 oder 50
Rahmenmaterial Edelstahl
Siebmedium Edelstahl Metalldrahtgewebe
Normen ISO 9044

Analysensieb Konfigurieren

Vorrätig

 0,00
 0,00
  • Preisoptionen:  0,00
  • Produktpreis ohne Optionen:  67,83
  • Gesamtpreis:  0,00

Beschreibung

Auf Basis der DIN ISO 3310 bietet Blau-Metall ein breites Spektrum an maßhaltigen Analysensieben für traditionelle Partikelanalyse in Industrie und Wissenschaft an.

Mittels unserer Produktpalette von Rundloch-, Quadratloch- und Gewebesieben bieten wir für alle Siebaufgaben die passende Lösung: Handsiebung, konventionelle Siebanalyse von Schüttgütern sowie Trocken- und Nasssiebung. Siebe hergestellt nach Industrienorm DIN ISO 9044 bieten eine kostengünstigere Alternative für Anwendungen außerhalb des Labors.

Alle Blau-Metall Siebe bestehen aus einem stabilen Edelstahlrahmen und verwenden rostfreies Edelstahl-Metalldrahtgewebe aus Edelstahl um eine hohe Formstabilität und zuverlässige Siebung zu garantieren. Speziell für Drahtgewebssiebe bietet das Blau-Metall-Verfahren eine hohe Gewebespannung und lange Lebensdauer. Die Siebe sind ohne Probleme mit anderen Analysensieben kombinierbar.

Alle Vorteile von Blau-Metall Analysensieben

⚙ Edelstahl Siebrahmen und Lochblech bzw. Drahtgewebe
⚙ Lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit beim Sieben
⚙ Glatte Rahmenoberfläche zur Vermeidung von Kontamination
⚙ Hohe Spannung des Siebgewebes auch nach langer Nutzungsdauer
⚙ Korrosionsbeständigkeit und leichte Reinigung
⚙ Kompatibilität mit vergleichbaren Analysensieben anderer Hersteller

Weiterführende Links:

Zusätzliche Information

Gewicht 0,75 kg
Marke

Blau-Metall

Nennmaschenweite w

212 µm

Nenndrahtdurchmesser d

160 µm

Normen

ISO 9044

Siebdurchmesser

200 mm

Nutzhöhe / Siebtiefe H1

32 mm, 50 mm

Rahmenmaterial

Edelstahl

Siebmedium

Edelstahl Metalldrahtgewebe

Herkunftsland

Deutschland