Analysensiebe mit Quadratlöchern nach DIN ISO 3310-2 finden Anwendung in einer Vielzahl von Industriezweigen, vornehmlich im Bereich der Bestimmung von Gesteinskörnungen in Bodenanalysen, die Bestimmung von Lieferkörnungen im Bauwesen (Straßenbau, Beton, Mörtel) und Korngrößenverteilungs-Analysen in diversen anderen Bereichen. Unsere Siebe werden in robuster Edelstahl Ausführung gefertigt und eine lückenlose optische Inspektion garantiert die Einhaltung von nationalen und internationalen Standards.

  • Stabile Edelstahl Konstruktion für lange Lebensdauer (Rahmen, Spannring & Siebboden aus 1.4301 / 1.4401)
  • Lochweiten ab 4,00 mm
  • Präzise Einhaltung der Nennlochweiten & normkonforme Prüfung
  • Glatte Rahmenoberfläche zur Vermeidung von Kontamination
  • Kompatibilität mit vergleichbaren Analysensieben anderer Hersteller
  • Laser-Gravur mit Seriennummer für vollständige Rückverfolgbarkeit

Alle normgerechten Siebe werden mit Seriennummer und Konformitätsbescheinigung 2.1 gemäß DIN EN 10204 geliefert. Weitere Zertifikate und Kalibrierservices sind über den Produkt-Konfigurator erhältlich (Optional: Abnahmeprüfzeugnis 3.1 gemäß DIN EN 10204)

Nennlochweite wNormPreisZur Produktseite
Analysensieb Quadratloch4,00 mmASTM E323, DIN ISO 3310-2ab  103,00Produktseite  4,000
Analysensieb Quadratloch8,00 mmASTM E323, DIN ISO 3310-2ab  103,00Produktseite  8,000
Analysensieb Quadratloch16,0 mmASTM E323, DIN ISO 3310-2ab  100,00Produktseite  16,000
Analysensieb Quadratloch22,4 mmASTM E323, DIN ISO 3310-2ab  100,00Produktseite  22,400
Analysensieb Quadratloch4,50 mmDIN ISO 3310-2ab  105,00Produktseite  4,500
Analysensieb Quadratloch10,0 mmDIN ISO 3310-2ab  103,00Produktseite  10,000