Analysensieb 200 mm, 4,75 x 20,0 mm Abg. Langloch

Analysensieb Langloch

ab  220,15

Lieferzeit: Standard (6-8 Tage)

Artikel Nr.: 742045
Lochmaße w1 x w2
4,75 x 20,0 mm (± 0,08 x 0,2)
Lochteilung p1 x p2 (mm) 8,30 x 25,0 mm (± 0,34 x 0,5)
Siebdurchmesser mm 200
Nutzhöhe H1 / mm 32 oder 50
Rahmenmaterial Edelstahl
Siebmedium Lochblech aus Edelstahl
Normen Toleranzen
Güteklasse Standard

Analysensieb Konfigurieren

Vorrätig

 0,00
 0,00
 0,00
  • Preisoptionen:  0,00
  • Produktpreis ohne Optionen:  220,15
  • Gesamtpreis:  0,00

Beschreibung

Blau-Metall fertigt Siebe nach Maß in (fast) allen Ausführung, auch solche, die nicht in gängigen nationalen und internationalen Normstandards enthalten sind um auch für ausgefallenere Siebaufgaben eine Lösung anbieten zu können.

In unserem Shop bieten wir eine kleine Auswahl solcher Siebe aus unserem Lagerprogramm an. Sollte hier keine passende Lösung für Ihre spezielle Siebaufgabe zu finden sein bietet unser Made-to-Spec Service günstige Kleinserien- oder Einzelproduktionen von Analysensieben nach Kundenvorgaben.

Lückenlose optische Prüfung aller Siebe garantiert eine hervorragende Produktqualität und Einhaltung der in der Norm vorgeschriebenen Maßhaltigkeit mittels detaillierter Inspektion über moderne digitale Messtechnik. Die individuelle Lasergravur jedes Blau-Metall Siebs garantiert eine eindeutige Rückverfolgbarkeit und alle Siebe verlassen unser Haus mit einer Werksbescheinigung nach DIN EN 10204 oder auf Wunsch mit einen Abnahmeprüfzeugnis oder Kalibrierzertifikat für erhöhte statistische Sicherheit.

Alle Vorteile von Blau-Metall Analysensieben

⚙ Stabile Edelstahl Konstruktion für lange Lebensdauer (Rahmen, Spannring & Siebboden aus 1.4301 / 1.4401)
⚙ Präzise Einhaltung der Nennlochweiten & normkonforme Prüfung
⚙ Glatte Rahmenoberfläche zur Vermeidung von Kontamination
⚙ Kompatibilität mit vergleichbaren Analysensieben anderer Hersteller
⚙ Laser-Gravur mit Seriennummer für vollständige Rückverfolgbarkeit

Weiterführende Links:

Zusätzliche Information

Gewicht 0.75 kg
Marke

Blau-Metall

Lochmaße w1 x w2

4,75 x 20,0 mm (±0,08 x 0,2)

Lochteilung p1 x p2

8,30 x 25,0 mm (±0,34 x 0,5)

Blechdicke Siebmedium

0,8 mm, 1,0 mm

Normen

Toleranzen

Siebdurchmesser

200 mm

Nutzhöhe / Siebtiefe H1

32 mm, 50 mm

Rahmenmaterial

Edelstahl

Siebmedium

Lochblech aus Edelstahl (1.4301 / 1.4401)

Güteklasse

Standard

Herkunftsland

Deutschland

Verfügbare Prüfdokumente

Analysensiebe zählen zu Prüf- und Messmitteln, die gemäß geltenden Vorschriften vom Hersteller auf ihre Normkonformität zertifiziert werden und im Betrieb regelmäßig überprüft werden müssen. Deshalb bietet Blau-Metall detaillierte Prüfungsnachweise und Servicleistungen für eine zuverlässige Qualitätssicherung nach nationalen und internationalen Vorschriften.

Nachfolgend finden Sie Beispiele für die für dieses Analysensieb verfügbaren Prüfdokumente, welche im oben stehenden Konfigurator ausgewählt werden können:

Begriffserklärung Prüfzertifikate

Nutzhöhe / Siebtiefe H1: Abstand zwischen dem oberen Rand des Siebes und dem Siebboden / Siebmedium. (ref. DIN ISO 2395)
Lochteilung p: Abstand der Mittelachsen zweier benachbarter Sieböffnungen. (ref. DIN ISO 2395)


DIN EN ISO 5223: Analysensiebe für Getreide (ISO 5223:1995, einschließlich Änderung 1:1999)

  • Zertifizierung: Optische Vermessung von mindestens genauso vielen Sieböffnungen & Lochteilungen wie in 6.1 und 6.2 DIN EN ISO 5223 gefordert.
  • Kalibrierung: Optische Vermessung von mindestens dreimal so vielen Sieböffnungen & Lochteilungen wie in 6.1 und 6.2 DIN EN ISO 5223 gefordert (mind. dreimal so viele wie bei Zertifizierung) um das Zuverlässigkeitsniveau der Prüfung zu erhöhen.
  • Werksbescheinigung 2.1: Sofern nicht anders vereinbart werden alle Blau-Metall Analysensiebe nach DIN-konformer Vermessung mit einer kostenlosen Werksbescheinigung 2.1 nach DIN EN 10204 geliefert. Sie bescheinigt dass die Analysensiebe unter Einhaltung der Vorgaben der jeweils gültigen Norm hergestellt wurden und die Normkonformität durch Vermessung bestätigt wurde. (Beispiel)
  • Abnahmeprüfzeugnis 3.1: Auf Wunsch können Blau-Metall Siebe mit einem Abnahmeprüfzeugnis 3.1 gemäß DIN EN 10204 versehen werden, welches die in der Zertifizierung bzw. Kalibrierung festgestellten Siebparameter enthält. (Erläuterungen, Beispiel)
  • Analysensieb Stammkarte: Zu allen zertifizierten/kalibrierten Analysensieben liefert Blau-Metall eine Stammkarte (ref. DIN ISO 3310-2 5.3.1) gemäß Anhang B (DIN ISO 3310-1), in welche die Ergebnisse der periodischen Tests und Leistungsüberprüfungen des Siebes eingetragen werden können. (Beispiel)

Bezeichnungen im Messprotokoll:

  • Weite 1-15: Lochweiten der einzeln vermessenen Langlöcher, Bezeichnung in DIN EN ISO 5223: w1 (Sollwert entspricht der Nennlochweite, die Ober- und Untergrenzen entsprechen den Grenzabmaßen ±Δw1)
  • Länge 1-15: Lochlänge der einzeln vermessenen Langlöcher, Bezeichnung in DIN EN ISO 5223: w2 (Sollwert entspricht der Nennlochlänge, die Ober- und Untergrenzen entsprechen ±Δw1)
  • Teilung 1-2 bis Teilung 8-9: Lochteilung entlang der Y-Richtung, Bezeichnung in DIN EN ISO 5223: p1 (Sollwert entspricht der in der Norm vorgegebenen Teilung, die Ober- und Untergrenzen ergeben sich aus der normalen Grenzabmaßen ±Δp1 – eine Vermessung unter Beachtung der reduzierten Grenzabmaße kann auf Kundenwunsch durchgeführt werden)
  • Teilung 10-11 bis Teilung 14-15, einschließlich Teilung 12-5 & 5-13: Lochteilung entlang der X-Richtung, Bezeichnung in DIN EN ISO 5223: p2 ((Sollwert entspricht der in der Norm vorgegebenen Teilung, die Ober- und Untergrenzen ergeben sich aus der normalen Grenzabmaßen ±Δp2)